Studium oder Ausbildung?

Berufsberatung-Muenchen-Barbara-Ziegler

Studium oder Ausbildung?

Endlich das Abitur in der Tasche – und jetzt?

Wie soll es weitergehen? Soll ich studieren oder lieber eine Ausbildung beginnen? Hier kommen ein paar Tipps als Entscheidungshilfe.

Nach dem Schulabschluss stellen sich viele Fragen. Nicht nur „Studium oder Ausbildung?“, sondern auch, wann soll das ganze losgehen? Semester- und Ausbildungsbeginn finden in der Regel jeweils im Herbst eines Jahres statt. Manche planen vorher noch ein Gap Year einzulegen. Sei es um genug Abstand zur Schule zu gewinnen oder um durch ein Praktikum im gewünschten Berufsfeld mehr Sicherheit über die Berufswahl zu erlangen.

Bevor überhaupt eine Entscheidung für oder gegen ein Studium oder eine Ausbildung getroffen wird, sollte man sich intensiv mit seinen Stärken, Kompetenzen und Talenten auseinandersetzen. Im Internet finden sich eine Reihe von Berufstests, die einen ersten Anhaltspunkt geben können. Auch eine professionelle Berufs- und Studienberatung hilft den Überblick im Dschungel der Möglichkeiten zu behalten und dann zu einer fundierten Entscheidung zu kommen.

Neben allen klugen und strategischen Überlegungen ist eines nicht zu vergessen: Nur wer seine Begabungen entfalten kann, hat dauerhaft Freude an seiner Arbeit. Daher ist es wichtig, dass Interessen und Fähigkeiten überein stimmen.

Konkret geht es um Fragen wie:

  • Wie gut kenne ich mich selbst?
  • Gibt es einen Traumberuf über den ich schon länger nachdenke? Manche Berufe setzen ein Studium zwingend voraus.
  • Reichen meine Noten, um zum Beispiel ein bestimmtes Studium zu ergreifen?
  • Habe ich genügend Informationen über dieses Berufsfeld? Eventuell über ein Praktikum?
  • Was ist meine Hauptmotivation, um einen bestimmten Beruf zu wählen?
  • Verfüge ich über ein besonderes Talent oder bin ich Generalist?
  • Was macht mir neben der Schule Spaß?
  • Bin ich ein Mensch, der sich für Wissenschaft und Forschung interessiert oder bin ich eher ein Pragmatiker?
  • Kann ich mich selbst gut organisieren oder brauche ich klare Rahmenbedingungen, um gute Ergebnisse zu erbringen?
  • Wäre die Finanzierung für ein Studium gesichert?
  • Bin ich bereit für meine Ausbildung oder fürs Studium in eine andere Stadt zu ziehen?
  • Habe ich einen Plan B, wenn alle Stricke reißen?

Was spricht für eine Ausbildung?

  • Sein eigenes Geld zu verdienen (selbst wenn es in der Ausbildung n